Schwierigkeitsgrad: Advanced

Hier gilt für Sebi folgendes Motto: PUSH IT !!! … Es wird gute und längere Tanzerfahrung vorausgesetzt, jedoch kann jeder Schüler je nach Level individuellgefördert werden. In diesem Kurs werden komplexe Choreografien in Verbindung mit vielen Basic- und Foundationschritten behandelt. Der beste Step um alles aus sich rauszuholen und seine Grenzen herauszufinden.“

Pole Intermediate/Advanced mit Robin bedeutet 15-20 min Warm-up mit conditioning für die Muskelgruppen, die wir an der Pole brauchen. Dann lernt Ihr jedes Mal eine neue Kombination an Tricks an der Pole auf spinning oder static. Intermediate/Advanced bedeutet, einen Invert solltet ihr auf jeden Fall schon relativ sicher können, da viele der Tricks, die wir …

Pole Dance Intermediate/Advanced Weiterlesen »

Du hast ein paar Figuren an der Pole gelernt und möchtest jetzt wissen, wie man anfängt damit zu tanzen? In diesem Kurs geht es darum aus den Figuren an der Stange fließende Bewegungen zu machen, seinen eigenen Flow zu finden, um sich zwischen Boden und Stange frei bewegen zu können. Wir bedienen uns dabei an …

Pole Dance Flow Intermediate/Advanced Weiterlesen »

Sara-Rebeccas Modern Dance Kurs befasst sich mit lyrisch und technisch anspruchsvollen Choreografien. In ihrem Warm Up erlernt ihr die dafür benötigten Techniken sowie Stretching und Muskelaufbau. Beginners are welcome! Denn es zählt nicht nur die Höhe eures geschwungenen Beines, sondern auch die Länge und Energie.

In dieser Stunde erwartet Dich eine Mischung aus Hip Hop, Dancehall, Female und großen, kontrollierten, rhythmischen Bewegungen. Der Höhepunkt der Stunde bist DU und deine Performance. Vergiss den Alltagsstress und fühle Dich wie auf einer großen Bühne.

In meinem Hip Hop Advanced Kurs lernt ihr Choreografien. Diese sind auf Grundlagen der Hop Hop Kultur aufgebaut können aber auch verschiedene Stylesmit integriert haben.

Lisa legt großen Wert auf ein intensives Warm Up, welches bei ihr oftmals die halbe Unterrichtszeit beansprucht. Da man in diesem so viel für sich erreichen und dazu lernen kann. Der Körper wird auf Höchstleistung und an seine Grenzen gebracht und bekommt so die Chance sich weiterzuentwickeln, im Stretch, wie auch in der Kraft. Der …

Contemporary Intermediate/Advanced Weiterlesen »

Aller Anfang ist schwer, jedoch beim Hip Hop Juniors nicht. Hier lernst du die Kombination aus Hip Hop Basic Schritten und trainierst dein Taktgefühl. Der Spaß steht dabei absolut im Vordergrund, wenn die Kids abwechslungsreiche Choreos zu der neusten Musik lernen.

In dem High Heels Intermediate Kurs liegt der Fokus auf den Choreografien, für die ein sicherer Umgang mit den Heels ein Muss ist. Es werden weitere, komplexere Techniken erlernt und unter anderem auch mit Boden Parts verbunden.

In diesem Kurs passiert viel über Kopf. Die Figuren erfordern eine intensive Flexibilität und gezielter Kraftaufbau für die fortgeschrittenen Figuren. EineVoraussetzung für diesen Kurs ist die Beherrschung der Figur „Helikopter Inversion“, aber auch in diesem Kurs wird individuell auf jeden einzelnen geachtet.