House Foundation All Level

House Foundation All Level

Der Tanzkurs im Detail

In Soners House Kurs werden nicht nur Grundschritte gezeigt, sondern auch mögliche Variationen gelehrt. Anders als in den meisten House Klassen hier in Berlin unterrichtet er sogenannte Routinen (Schrittabfolgen) und/oder Choreographien und erklärt anhanddessen die Grundlagen und Variationswerkzeuge. Ab und an fokussieren wir uns in dem Unterricht auf einen Schritt, sodass man sowohl mental als auch körperlich die Zeit hat, einen Schritt zu verstehen, zu verinnerlichen, auszuarbeiten und zu verbessern. In einem „Warm-up“ werden bereits gelehrte Schritte wieder aufgegriffen und wieder zurück ins Bewusstsein geholt. In einem „Cool-down“ am Ende der Klasse werden die beanspruchten Muskelgruppen gedehnt und entspannt. Alles dazwischen basiert auf gute Stimmung. Man darf nicht vergessen, dass House Dance im Club entstanden ist! Demnach ist Soner am ehesten wichtig, dass sich seine Schüler sich in der Kurs Zeit gut fühlen können!

Euer Coach

Weitere Kurse, die Dich interessieren könnten

Tanzart: ,

Schwierigkeitsgrad:

Zeit: Montag, 19:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch, 17:45 - 18:45 Uhr

Coach: Yves Braunstein

Tanzart:

Schwierigkeitsgrad: ,

Zeit: Montag, 20:15 - 21:15 Uhr

Coach: Aino Ermel

Tanzart:

Schwierigkeitsgrad:

Zeit: Freitag, 18:30 - 19:30 Uhr

Coach: Christopher Bullen